Sie sind hier: Start » Beiträge » Lerntipps » Lerngruppen bilden

Lerngruppen bilden

Schüler können häufig keine Motivation zum Lernen aufbringen und setzen oftmals andere Prioritäten. So stehen Treffen mit den Freunden nicht selten im Vordergrund, wodurch die Lernzeit mitunter erheblich vermindert wird. Natürlich sollte das Leben eines Schülers nicht nur aus Schule und Lernen bestehen, wobei dieser Bereich dennoch einen hohen Stellenwert haben sollte.

Zusammen lernen

Oftmals haben Eltern Probleme, ihre Kinder zum Lernen zu motivieren, durch die Bildung von Lerngruppen kann hier jedoch Abhilfe geschaffen werden. Schüler, die zusammen mit Freunden oder Klassenkameraden lernen, empfinden dies für gewöhnlich als weniger lästig und haben somit mehr Spaß am Lernen. Außerdem entsteht auf diese Art und Weise keine Eintönigkeit, da man schließlich zusammen lernt und sich in den Lernpausen unterhalten kann.

Selbstverständlich profitieren Schüler nicht nur in den Lernpausen von einer Lerngruppe, denn diese bringt noch weitere Vorteile mit sich. Wer zusammen lernt, kann sich gegenseitig helfen und sich auf diese Art und Weise den Lernstoff leichter erschließen. In Anbetracht der Tatsache, dass jeder Schüler individuelle Fähigkeiten und Schwächen hat, kann sich eine Lerngruppe optimal ergänzen. Durch das Erklären der Unterrichtsinhalte verinnerlichen Schüler den Stoff und profitieren somit auch von den Schwächen ihrer Mitschüler. Schüler mit Verständnisschwierigkeiten haben in einer Lerngruppe zudem deutlich weniger Hemmungen, ihre Probleme zu äußern, und trauen sich so viel schneller, zu fragen. Folglich profitieren Lernende stets von einer Lerngruppe und sind hier bestens aufgehoben. Hierbei sollte man aber berücksichtigen, dass einige Lerntypen weniger gut für eine solche Gruppenarbeit geeignet sind und alleine größere Erfolge erzielen.

Ihnen hat dieser Artikel gefallen?
Machen Sie es wie bereits 529 andere und tragen Sie sich
kostenlos in unseren Newsletter ein.

Leave a Comment

Weiterer Beitrag:

Ähnlicher Beitrag: